European Region of Gastronomy

Schulterschluss in ganz Brabant, um einzigartiges Angebot und Fachwissen zu präsentieren

Die Initiative „Nordbrabant European Region of Gastronomy 2018“ geht zurück auf eine gemeinsame Initiative von AgriFood Capital und der Provinz Nordbrabant. Die beiden Organisationen haben ihre Kräfte gebündelt und mit Partnerorganisatoren aus der Provinz eine Veranstaltungsreihe entwickelt, die das kulinarische Angebot Brabants und das hier anzutreffende Fachwissen nicht nur beleuchtet, sondern auch stimulieren soll. Eines der gemeinsam verfolgten Ziele ist der Einsatz für systemische Veränderungen im Lebensmittelsektor für Mensch, Tier und Umwelt und damit die Gestaltung einer positiven Zukunft dieser Branche. Die prägenden Faktoren der Provinz, Gastronomie und Gastfreundschaft, sollen nachhaltig entwickelt werden und so damit essenziellen Bestandteil dieser Zielsetzung werden.